time to say goodbye!

Der Abschied fällt uns schwer und natürlich gab es eine kleine Feier mit Familien und Freunden und danach auch noch mehrere kleinere "Nachfeiern". Wir freuen uns sehr über die vielen guten Wünsche und Ermutigungen!

 

Zwischen den Abschiedspartys haben wir noch die letzten Reisevorbereitungen getroffen: Waschen, Packen, Dokumente kopieren, scannen, Wohnung auf-/ausräumen... Matthias hat bis zum letzten Tag am Cruiser geschraubt und ihm noch einen schicken 20 Liter-Zusatztank für Öl verpasst (mit freundlicher Unterstützung von Jürgen und Kater Findus).

 

Heute (02. Oktober) ging es los! 

In kleinen Schritten, erstmal an den Bodensee. Bekanntes Terrain - hier waren wir schon hundert Mal. Immer wieder schön...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Yves (Mittwoch, 05 Oktober 2016 12:50)

    Hallo Mathias,

    Ich freue mich,Dich sogar so weit zu sehen !!!

    Das ist eine außergewöhnliches Abenteuer zu leben.

    Ich war auch 2 Jahre wegg in meiner Jugend.
    Heute bin ich nur noch eine alter Bock ….
    Aber es hat mich Gut getan.

    Ich wunsche Dir und Theresa, nur das Beste.
    Ich bleibe Dran zum schauen was lauft !!!!

    Yves